Archiv für Februar 2014

DER IMKER – reloadet

Mittlerweile haben über 7.000 Menschen in Deutschland den Film „der Imker“ gesehen und damit persönlich erleben können, wie tief Ibrahims Gezers Geschichte die Zuschauer berührt und Verständnis und Mitgefühl weckt für das Schicksal und die schwierige Situation der Flüchtlinge, die Zuflucht in unseren Ländern suchen.

Am kommenden MITTWOCH, DEN 19.2. findet UM 19:30 UHR in der SCHAUBURG eine SONDERVERANSTALTUNG mit nachfolgender Gesprächsrunde statt – als Gäste begrüßen wir ALI MORADI, Sächsischer Flüchtlingsbeirat und CORNELIA SELTMANN, Internationale Gärten Dresden e. V.