Ein großes Dankeschön an die Fußballer des Dresdner SC für diese tolle Spende!

/images/394a761780427e220872a40e6f7787e3_742.jpg

Zu unserem letzten Plenum hatten wir Besuch von dem Mitglied der DSC-Abteilungsleitung Benjamin Kümmig, der zu unserer großen Freude eine Spende von 500€ im Gepäck hatte! Im Kreise unserer zahlreichen neuen Lehrerinnen und Lehrer wurde die Spende, die bei dem Fuballtunier „kick racism³ – antirassistisches Fußballturnier in Erinnerung an Marwa El-Sherbini“ gesammelt wurde, feierlich übergeben. Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung, die ein Zeichen für großartige Zusammenarbeit zwischen ehrenamtlichen Vereinen in Dresden ist!
Der Fußballverein des DSC steht für Weltoffenheit im Sport und Integration durch Sport. Dieses soziale Engagement erscheint uns mindestens ebenso wichtig, wie die Überwindung der Sprachbarriere (für welche wir uns als DAMF einsetzen), denn diese ist nur ein erster Schritt für die soziale und kulturelle Integration der Flüchtlinge in Dresden.